SharePoint bietet Ihnen viele Vorteile

Vorteile zu Ihrem Nutzen...

Mit Microsoft SharePoint steht Ihnen eine universelle Plattform für Ihre digitalen Dokumente, Ihre interaktiven Applikationen, Ihre redaktionellen Online-Inhalte sowie für Team- und Projekträume zur Verfügung.

Vorteil: Konsolidierung, Kostenersparnis

Sind Ihre Geschäftsfelder in den letzten Jahren gewachsen? Haben sich im Lauf der Zeit diverse Software-Systeme angesammelt? Gibt es gar diverse Software-Insellösungen? SharePoint eröffnet Ihnen die Chance, die oft vielgestaltige und nicht selten inkompatible Software-Landschaft innerhalb Ihres Unternehmens zu bereinigen, zu vernetzen und durch den Wegfall von Lizenzkosten an Dritte inkl. eventuell dafür notwendiger Hardware letztlich Kosten zu sparen.

Zudem fördern Sie mit SharePoint die notwendige projekt- und standortübergreifende Zusammenarbeit aller beteiligten Mitarbeiter samt zentraler, technischer Betreuung von Inter-, Intra- und Extranet, ohne diese Kanäle prinzipiell einzuschränken.

Vorteil: Aktuellste Programmversionen

Mit Microsoft SharePoint 2013 steht Ihnen die aktuellste und umfassendste Plattform-Lösung von Microsoft zur Verfügung. Upgrades von älteren Versionen (SharePoint 2007, MOSS, SharePoint 2010) inklusive möglicher Migrationen sind sehr zu empfehlen und aufgrund unserer Praxiserfahrung jederzeit möglich.

Vorteil: Einbindung in vorhandene Tools

Als wichtiger Vorteil erweist sich in diesem Zusammenhang, dass sich SharePoint-Funktionen in eine bestehende Microsoft Software-Landschaft wie etwa MS-Office, Outlook, CRM- und ERP-Systeme einbinden und vernetzen lassen. Dies erleichtert den Mitarbeitern die „Mit“-Nutzung relevanter SharePoint-Elemente im Rahmen gewohnter Bedienoberflächen, vermindert die Einarbeitungszeit und den Lernaufwand und erhöht somit die Akzeptanz des neuen Produkts.

Vorteil: Modularität, flexibler Aufbau

Für eine erste Betrachtungsweise lässt sich SharePoint durch folgende Funktionsbereiche, welche Ihre digitalen Unternehmensprozesse und Geschäftsaktivitäten unterstützen, charakterisieren:

  • Collaboration-/Publishing-Unterstützung
  • Gesamtheitlicher Portalansatz
  • Enterprise Search mit Filter-Refinements
  • Content Management für redaktionellen Content
  • Berechtigungssystem, auch für Workflows
  • Business Intelligence-Unterstützung